Berufsbildende Schulen in Österreich 2016

Standorte

Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Graz - Ortweinschule

Kontaktdaten

Körösistraße 157, 8010 Graz
Tel.: 05 / 0248019
Fax: 05 / 0248019-999
dion@ortweinschule.at -

http://www.ortweinschule.at -

Bildungsberater/in

Prof. Mag. Giselheid Wolfmayr, Prof. Mag. Wolfgang Hötzl, Prof. Mag. Christa Binder, Prof. Mag. Barbara Augustin

Ausbildungen (falls * = nicht für 14-jährige)

Höhere Lehranstalt für Bautechnik, Ausbildungsschwerpunkt Bauwirtschaft

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Bautechnik, Ausbildungsschwerpunkt Hochbau

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Bautechnik, Ausbildungsschwerpunkt Holzbau

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Bautechnik, Ausbildungsschwerpunkt Tiefbau

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Grafik- und Kommunikationsdesign

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Innenarchitektur und Holztechnologien, Ausbildungsschwerpunkt Raum- und Objektgestaltung

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Kunst und Design, Ausbildungsschwerpunkt Bildhauerei-Objektdesign, Schulautonome Vertiefung: Restaurierung

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe; künstlerische Eignungsprüfung.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Kunst und Design, Ausbildungsschwerpunkt Keramik

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe; künstlerische Eignungsprüfung.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Kunst und Design, Ausbildungsschwerpunkt Produktdesign

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe; künstlerische Eignungsprüfung.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Kunst und Design, Ausbildungsschwerpunkt Schmuck, Schulautonome Vertiefung: Metalldesign

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Medien, Ausbildungsschwerpunkt Film, Schulautonome Vertiefung: MultimediaArt

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Medien, Ausbildungsschwerpunkt Foto, Schulautonome Vertiefung: Audiovisuelle Medien

Dauer:

5 Jahre

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Fachschule für Bautechnik (mit Betriebspraktikum) [Lehrplan auslaufend]

Dauer:

4 Jahre (verkürzte 4. Klasse)

Bedingung:

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung:

Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Kolleg/Aufbaulehrgang für Bautechnik, Ausbildungszweig Hochbau, Schulautonome Vertiefung: Holzbau und Revitalisierung

Dauer:

4 Semester

Bedingung:

Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung bzw. 4-jährige facheinschlägige Fachschule oder sonstige Fachschule/Lehrabschluss plus Aufnahmeprüfung oder Vorbereitungslehrgang.

Bemerkung:

Abschluss AUL: Reife- und Diplomprüfung. Abschluss Kolleg: Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

* Kolleg/Aufbaulehrgang für Bautechnik, Ausbildungszweig Tiefbau

Dauer:

4 Semester

Bedingung:

Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung bzw. 4-jährige facheinschlägige Fachschule oder sonstige Fachschule/Lehrabschluss plus Aufnahmeprüfung oder Vorbereitungslehrgang.

Bemerkung:

Abschluss AUL: Reife- und Diplomprüfung. Abschluss Kolleg: Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

* Kolleg für Berufstätige für Kunst und Design, Ausbildungsschwerpunkt Fine Art Photography und MultimediaArt

Dauer:

6 Semester

Bedingung:

Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung; künstlerische Eignungsprüfung.

Bemerkung:

Abschluss: Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Kolleg für Berufstätige für Kunst und Design, Ausbildungsschwerpunkt Grafik- und Kommunikations-Design

Dauer:

6 Semester

Bedingung:

Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung; künstlerische Eignungsprüfung.

Bemerkung:

Abschluss: Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Kolleg/Aufbaulehrgang für Berufstätige für Bautechnik, Ausbildungsschwerpunkt Hochbau

Dauer:

6 Semester

Bedingung:

Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung bzw. 4-jährige facheinschlägige Fachschule oder sonstige Fachschule/Lehrabschluss plus Aufnahmeprüfung oder Vorbereitungslehrgang.

Bemerkung:

Abschluss AUL: Reife- und Diplomprüfung. Abschluss Kolleg: Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

* Bauhandwerkerschule für Maurer

Dauer:

3 Jahre (Wintersemester)

Bedingung:

Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung; Lehrabschlussprüfung oder Facharbeiterprüfung.

Bemerkung:

Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Bauhandwerkerschule für Zimmerer

Dauer:

3 Jahre (Wintersemester)

Bedingung:

Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung; Lehrabschlussprüfung oder Facharbeiterprüfung.

Bemerkung:

Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Meisterschule für Kunst und Gestaltung, Ausbildungszweig Bildhauerei

Dauer:

2 Jahre

Bedingung:

Mindestalter 18 Jahre; Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Lehrabschlussprüfung) oder facheinschlägige Fachschule.

Bemerkung:

Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Meisterschule für Kunst und Gestaltung, Ausbildungszweig Keramische Formgebung

Dauer:

2 Jahre

Bedingung:

Mindestalter 18 Jahre; Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Lehrabschlussprüfung) oder facheinschlägige Fachschule.

Bemerkung:

Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Meisterschule für Kunst und Gestaltung, Ausbildungszweig Malerei

Dauer:

2 Jahre

Bedingung:

Mindestalter 18 Jahre; Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Lehrabschlussprüfung) oder facheinschlägige Fachschule.

Bemerkung:

Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Meisterschule für Kunst und Gestaltung, Ausbildungszweig Metallgestaltung

Dauer:

2 Jahre

Bedingung:

Mindestalter 18 Jahre; Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Lehrabschlussprüfung) oder facheinschlägige Fachschule.

Bemerkung:

Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Meisterschule für Tischlereitechnik und Raumgestaltung

Dauer:

2 Jahre

Bedingung:

Mindestalter 18 Jahre; Abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (Lehrabschlussprüfung) oder facheinschlägige Fachschule.

Bemerkung:

Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

spacer (1K)
Bundesministerium für Bildung und Frauen | Minoritenplatz 5 | 1010 Wien | Kontakt Datum des Ausdrucks: 29.6 2016
 
 
 
Übungsfirmen

Die Übungsfirma ist das Modell eines realen Unternehmens - in diesem Unterrichtsgegenstand wir .... MEHR

 
 
Introduction about schools and colleges in Austria. MORE
-