Lehrberufe

Gerberei

Ausbildung

Ein 3-jähriger Lehrberuf.

Informationen

Gerber/innen verarbeiten Großviehhäute und Kleintierfelle zu Leder. Großviehhäute stammen vorwiegend von Rindern, Kleintierfelle von Ziegen und Schafen. Die Erzeugnisse der Gerber/innen sind Leder für Möbel, Schuhe, Handschuhe, Taschen, Bekleidung, Riemen usw. Gerber/innen arbeiten mit speziellen Gerber- und Spaltmaschinen, Färbetrommeln usw. und verwenden Gerbstoffe, Farben und Imprägniermittel. Sie arbeiten meist in gewerblichen Werkstätten mit Berufskolleg/innen und Vorgesetzten zusammen und haben Kontakt zu Kund/innen und Lieferant/innen.

Nähere Informationen über diesen Lehrberuf finden Sie im BIC - BerufsInformationsComputer der Wirtschaftskammer Österreich unter www.bic.at.

Quelle:
BIC - BerufsInformationsComputer der Wirtschaftskammer Österreich