Lehrberufe

Platten- und Fliesenleger/in

Ausbildung

Ein 3-jähriger Lehrberuf.

Informationen

Platten- und Fliesenleger/innen bearbeiten und verlegen Platten und Fliesen aus Keramik, Naturstein, Beton und Kunststein als Wand- und Bodenbelag in Wohn- und Industriebauten sowie in öffentlichen Gebäuden. Dabei verwenden sie Handwerkzeuge wie Kelle, Hammer, Spachtel, Glasschneider und Fliesenschneidemaschinen. Sie arbeiten auf Baustellen sowie in Innen- und Außenräumen am Einsatzort bei den Kund/innen. Platten- und Fliesenleger/innen sind in gewerblichen Klein- und Mittelbetrieben beschäftigt und arbeiten im Team mit Berufskolleg/innen, Vorgesetzten und weiteren Fach- und Hilfskräften zusammen. Sie haben Kontakt mit Auftraggeber/innen und Lieferant/innen.

Nähere Informationen über diesen Lehrberuf finden Sie im BIC - BerufsInformationsComputer der Wirtschaftskammer Österreich unter www.bic.at.

Quelle:
BIC - BerufsInformationsComputer der Wirtschaftskammer Österreich