Glossar

Bildungsberatung

Die Bildungsberatung erfolgt durch eigens ausgebildete Lehrer/innen, die an allgemein bildenden Schulen Schülerberater/innen, an berufsbildenden mittleren und höheren Schulen Bildungsberater/innen heißen. Sie stehen für schulische und berufliche Informationen sowie für Vermittlung von Hilfe den Schüler/innen zur Verfügung. Auch bei den Landesschulräten/Stadtschulrat für Wien gibt es Beratungsstellen (Schulpsychologie-Bildungsberatung, Schulservicestellen). Zur Unterstützung der Schüler/innen gibt es auch Jugendcoaches und Individuelle Lernbegleiter/innen (ILB).
Im Rahmen der Erwachsenenbildung wurde ein leistungsfähiges, flächendeckendes und anbieterunabhängiges Bildungsberatungssystem in Österreich etabliert, das als Erstanlaufstelle für alle Bildungsinteressierten dient und in dem ausgebildete Bildungsberater/innen tätig sind.