Glossar

Pflegehelfer/in

Die Ausbildung zum/zur Pflegehelfer/in ist im Gesundheits- und Krankenpflegegesetz geregelt. Die schulische Ausbildung erfolgt an Schulen für Sozialbetreuungsberufe. Die Prüfung, die bei der jeweiligen Landessanitätsbehörde abzulegen ist, berechtigt zur Ausübung des Berufes. Es gibt auch Ausbildungsgänge für Pflegehelfer/innen, die an Krankenanstalten eingerichtet sind.