Glossar

Zweiter Bildungsweg / Lebenslanges Lernen

(Mindesteintrittsalter 15 Jahre und mehr, siehe auch Berufstätige.)
Es ist nie zu spät, eine berufsbildende Schule zu besuchen! Für die hier - mit * - aufgelisteten berufsbildenden mittleren und höheren Schulen gibt es keine Altersgrenze. Manche Lehrgänge sind für ältere Schüler/innen reserviert; entweder weil der angestrebte Beruf eine gewisse Reife erfordert oder weil es sich um Lehrgänge zur beruflichen Höherqualifizierung handelt. Wenn Sie sich für eine bestimmte Ausbildung interessieren, treten Sie rechtzeitig mit der betreffenden Schule in Verbindung.