Glossar

Berufsbildende höhere Schulen (BHS)

In einer berufsbildenden höheren Schule werden eine höhere berufliche Ausbildung und eine fundierte Allgemeinbildung vermittelt. Sie dauert 5 Jahre und schließt mit der Reife- und Diplomprüfung (EU-Anerkennung) ab. Damit erwirbt man den allgemeinen Hochschulzugang sowie - je nach Ausbildungstyp - bestimmte berufliche Qualifikationen (Doppelqualifikation).