Schwerpunkte

Land- und forstwirtschaftliche Schulen

Landwirtschaft

Name

Höhere Lehranstalt für Landwirtschaft

Dauer

5 Jahre

Bedingung

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und landwirtschaftlichem Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Schulsuche

Name

Fachschule für Landwirtschaft

Dauer

3 Jahre

Bedingung

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung

Abschluss: Facharbeiterbrief.

Schulsuche

Name

Landwirtschaftliche Fachschule, Fachrichtung Landwirtschaft

Dauer

3 Jahre

Bedingung

Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung

Abschluss: Facharbeiterbrief.

Schulsuche

Name

* Aufbaulehrgang der Höheren Lehranstalt für Landwirtschaft

Dauer

3 Jahre

Bedingung

Positiver Abschluss einer mindestens 3-jährigen landwirtschaftlichen Fachschule.

Bemerkung

Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und landwirtschaftlichem Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Schulsuche

Name

* Landwirtschaftliche Fachschule für Berufstätige, Fachrichtung Landwirtschaft

Dauer

2 Jahre

Bedingung

Vollendung des 19. Lebensjahres; Berufsabschluss oder 3-jährige einschlägige Praxis.

Bemerkung

Abschluss: Facharbeiterbrief.

Schulsuche

Name

* Zweijährige Abendschule für Erwachsene, Fachrichtung Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement, Ausbildungsschwerpunkt Landwirtschaft

Dauer

500 Stunden

Bedingung

Abgeschlossene Ausbildung oder Mindestalter 17 Jahre.

Bemerkung

Abschluss: Facharbeiter- bzw. Meisterbrief.

Schulsuche

Name

* Zweijährige Abendschule für Erwachsene, Fachrichtung Landwirtschaft

Dauer

500 Stunden

Bedingung

Abgeschlossene Ausbildung oder Mindestalter 21 Jahre.

Bemerkung

Abschuss: Facharbeiter- bzw. Meisterbrief.

Schulsuche