Standorte

Höhere technische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt

Kontaktdaten

Schulhausgasse 10, 9170 Ferlach
Tel.: 04227 / 2331-0
Fax.: 04227 / 2331-37
direktion@htl-ferlach.at
www.htl-ferlach.at

Bildungsberater

Ing. Peter Koblek, BEd, Prof. Dipl.-Ing. Christopher Türk

Ausbildungen (falls * = nicht für 14-jährige)

Höhere Lehranstalt für Art and Design, Ausbildungsschwerpunkt Graviertechnik

Dauer: 5 Jahre
Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe; künstlerische Eignungsprüfung.
Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Art and Design, Ausbildungsschwerpunkt Kunstschmiede und Metallplastik

Dauer: 5 Jahre
Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe; künstlerische Eignungsprüfung.
Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Art and Design, Ausbildungsschwerpunkt Schmuck

Dauer: 5 Jahre
Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe; künstlerische Eignungsprüfung.
Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Maschinenbau, Ausbildungsschwerpunkt Fertigungstechnik

Dauer: 5 Jahre
Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.
Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Maschinenbau, Ausbildungsschwerpunkt Industriedesign

Dauer: 5 Jahre
Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.
Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Maschinenbau, Ausbildungsschwerpunkt Waffen- und Sicherheitstechnik

Dauer: 5 Jahre
Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.
Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Fachschule für Maschinenbau mit Betriebspraxis, Ausbildungsschwerpunkt Werkzeug- und Vorrichtungsbau

Dauer: 4 Jahre
Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.
Bemerkung: Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

Fachschule für Büchsenmacher mit Betriebspraxis

Dauer: 4 Jahre
Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.
Bemerkung: Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

* Kolleg/Aufbaulehrgang für Design, Ausbildungszweig Objekt-Design

Dauer: 4 Semester
Bedingung: Reifeprüfung oder Berufsreifeprüfung oder Studienberechtigungsprüfung bzw. 4-jährige facheinschlägige Fachschule oder sonstige Fachschule/Lehrabschluss plus Aufnahmeprüfung oder Vorbereitungslehrgang.
Bemerkung: Abschluss AUL: Reife- und Diplomprüfung. Abschluss Kolleg: Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.