1/24/2022

Infos zur Schulwahl

Wie wähle ich die richtige berufsbildende Schule?

Das ist gar nicht so leicht, oder doch? Das Angebot ist vielfältig - und je früher und umfassender sich jede/jeder informiert, desto leichter wird vielleicht die Entscheidung fallen. Schauen Sie sich einfach auf der Website um, egal ob ein Lehrberuf, eine kürzere oder längere berufsbildende Schule - es ist sicher eine Ausbildung dabei.

Mit dem SchoolFinder können gezielt bestimmte Schulen gesucht (und gefunden) werden. Das Suchergebnis kann als pdf.Datei gespeichert bzw. gedruckt werden.

An vielen Standorten von berufsbildenden Schulen gibt es schulautonome Ausbildungsschwerpunkte, die im Einzelnen hier gar nicht angeführt werden können. Manche Schulen bieten auch spezielle Unterrichtsformen wie Notebook-Klassen, Klassen mit Englisch als Arbeitssprache. Klassen mit Begabungsförderung u.v.m. an. Bitte erkundigen Sie sich dann einfach direkt an der jeweiligen Schule bzw. finden Sie auf den Websites der Schulen

  • ausführliche Informationen zur gewünschten Ausbildung;
  • die Information, ob diese voraussichtlich auch im kommenden Schuljahr geführt wird;
  • Neuerungen bzw. Änderungen innerhalb des Ausbildungsangebotes der Schule.

Schulen bieten auch Tage der offenen Türe an: Sie finden normalerweise zwischen November und Jänner statt. Besuchen Sie die ausgewählten Schulen entweder persönlich vor Ort oder virtuell. Die Termine finden Sie am besten direkt auf der Website der Schulen; Bildungsdirektionen haben Termine auch gesammelt für das Bundesland. Erkundigen Sie sich bitte vor dem jeweiligen Termin unbedingt bei der Schule, ob der Tag der offenen Tür tatsächlich stattfindet.

Aufnahmevoraussetzungen für berufsbildende Schulen

Zur Unterstützung

An der Schule (Mittelschule oder AHS) gibt es einen oder mehrere Schülerberater/innen. Das sind Lehrpersonen mit einer speziellen Ausbildung, die mit Beratung und Information weiterhelfen können, besonders auch über die weitere Schul- oder Berufswahl. An der berufsbildenden Schule heißen diese Lehrpersonen Bildungsberater/nnen. Auch sie können über die gewünschte Ausbildung bzw. Schule informieren.

Im BerufsInfoZentrum BIZ gibt es jede Menge Info - auf Papier und im Internet.  Ein BIZ ist bestimmt in der Nähe, siehe Link weiter unten. Auch die Schulpsychologischen Beratungsstellen und Schulservicestellen in der Bildungsdirektion helfen gerne weiter.

Die Schulinformation des BMBWF: Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, Abteilung I/2; Freyung 1, 1010 Wien; schulpsychologie(at)bmbwf.gv.at

  • bietet Hilfestellungen bei Bildungs- und Berufsentscheidungen
  • berät zur Schullaufbahn und gibt Auskünfte zum Schulrecht

Folgende Schularten haben eigene Informationsportale: