Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule

Kontaktdaten

Kennzahl: 101418

Adresse: Bad Kissingen-Platz 3, 7000 Eisenstadt

Telefon: 02682 64608-0

Website: https://www.bhak-eisenstadt.at/2016/

E-Mail: office@bhak-eisenstadt.at

Fax: 02682 64608-71

Externistenprüfung

Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung

HAK Handelsakademie

Handelsakademie - Wirtschaft und Recht - JusHAK

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Controlling, Wirtschaftspraxis und Steuern

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Entrepreneurship und Management

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Internationale Wirtschaft

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

HAS Handelsschule

Handelsschule

Dauer: 3 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.