Bundeshandelsakademie und Bundeshandelsschule

Kontaktdaten

Kennzahl: 705488

Adresse: Innsbrucker Straße 34, 6300 Wörgl

Telefon: 05332 72564

Website: https://hak-woergl.at/

E-Mail: sekretariat@hak-woergl.at

Fax: 05332 72564-12

HAK Handelsakademie

Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Informations- und Kommunikationstechnologie - E-Business

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Handelsakademie - European and International Business - EuropaHAK

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Handelsakademie, Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt: Management für Marketing, Controlling und Accounting

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Handelsakademie, Schulautonomer Ausbildungsschwerpunkt: Management für Sport-, Event- und Gesundheitsmanagement

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

HAS Handelsschule

Handelsschule

Dauer: 3 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

HAK / Kolleg / AUL für Berufstätige

Handelsakademie für Berufstätige mit Fernunterrichtsanteil - Kommunikation und Medieninformatik

Dauer: 8 Semester

Bedingung: Mindestalter 17 Jahre; Berufstätigkeit oder abgeschlossene Berufsausbildung.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung. Nach 4 Semester Abschlussprüfung Handelsschule möglich.