Höhere Bundeslehranstalt für Tourismus und für wirtschaftliche Berufe

Kontaktdaten

Kennzahl: 913479

Adresse: Bergheidengasse 5-19, 1130 Wien

Telefon: 01 8047281-601

Website: https://www.bergheidengasse.at/

E-Mail: office@bergheidengasse.at

Fax: 01 8047281-600

Aufbaulehrgang für Berufstätige

Aufbaulehrgang für Tourismus für Berufstätige

Dauer: 6 Semester

Bedingung: Positiver Abschluss einer 3-jährigen Fachschule oder Lehrabschlussprüfung.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

HLA Höhere Lehranstalt

Höhere Lehranstalt für Tourismus, Schulautonome Vertiefung: Marketing-Management im Tourismus

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulautonome Vertiefung: 21st Century Skills

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulautonome Vertiefung: Fair Business & Food Management

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulautonome Vertiefung: International Relations

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulautonome Vertiefung: Internationale Kommunikation in der Wirtschaft

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Schulautonome Vertiefung: Veranstaltungs- und Eventmanagement

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Tourismus, Schulautonome Vertiefung: Hotel- und Gastronomiemanagement

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Fachschule

Hotelfachschule, Schulautonome Vertiefung: Catering-Management

Dauer: 3 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

Externistenprüfung

Externistenprüfungskommission für die Berufsreifeprüfung