Höhere technische Lehranstalt Leoben

Kontaktdaten

Kennzahl: 611417

Adresse: Max-Tendler-Straße 3, 8700 Leoben

Telefon: 03842 44888-0

Website: https://www.htl-leoben.at/

E-Mail: office@htl-leoben.at

Fax: 03842 44888-3

Werkmeisterschule

Werkmeisterschule für Berufstätige für Hüttenindustrie

Dauer: 2 Semester (geblockter Unterricht)

Bedingung: Erfüllung der Schulpflicht und abgeschlossene Facharbeiterqualifikation.

Bemerkung: Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

Werkmeisterschule für Berufstätige für Mineralrohstoffindustrie

Dauer: 2 Semester (geblockter Unterricht)

Bedingung: Erfüllung der Schulpflicht und abgeschlossene Facharbeiterqualifikation.

Bemerkung: Abschlussprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung und Berufsausbildungsgesetz.

HTL Höhere technische Lehranstalt

Höhere Lehranstalt für Material- und Umwelttechnologie, Ausbildungsschwerpunkt Future Materials

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Material- und Umwelttechnologie, Ausbildungsschwerpunkt Matallurgie

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsgesetz.

Höhere Lehranstalt für Material- und Umwelttechnologie, Ausbildungsschwerpunkt Umwelttechnik

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieure - Informationstechnologie und Smart Production

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und landwirtschaftlichem Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieure - Logistik

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.

Höhere Lehranstalt für Wirtschaftsingenieure - Rohstoff- und Energietechnik

Dauer: 5 Jahre

Bedingung: Positiver Abschluss der 8. Schulstufe.

Bemerkung: Abschluss: Reife- und Diplomprüfung. Einschlägige Berechtigungen gemäß Gewerbeordnung, Ingenieurgesetz und Berufsausbildungsgesetz. Fachhochschul- und Universitätsberechtigung.