Lehrberufe

Medienfachmann/frau - Medientechnik

Ausbildung

Ein 3½-jähriger Lehrberuf.

Informationen

Medienfachleute im Bereich Medientechnik bearbeiten Vorlagen für Medien im Printbereich (Zeitschriften, Broschüren, Plakate) sowie für multimediale und digitale Produkte (Internet, CD-Roms, DVD). Sie verwenden dafür unterschiedliche Computerprogramme wie z.B. Bildbearbeitungs-, Layoutprogramme und Animationssoftware. Sie bereiten die Daten vor und planen und überwachen den gesamten Produktionsablauf. Medienfachleute im Bereich Medientechnik arbeiten gemeinsam im Team mit Berufskolleg/innen aus dem Medienbereich (z.B. Multimedia-Programmierer/innen, Multimedia-Projektmanager/innen, Multimedia-Konzeptionist/innen, Grafiker/innen).

Nähere Informationen über diesen Lehrberuf finden Sie im BIC - BerufsInformationsComputer der Wirtschaftskammer Österreich unter www.bic.at.

Quelle:
BIC - BerufsInformationsComputer der Wirtschaftskammer Österreich